Hessische Meisterschaften 10 Kilometer Straße

Am Samstag standen in Eschwege die nächsten Meisterschaften an.

 

Beim Lauf Rund um die Leuchtberge wurden die Hessenmeister über die 10 Kilometer Distanz auf der Straße ermittelt.

 

Mit der guten Vorbereitung aus den Cross-Wettkämpfen nahm ich mir wieder vor, Bestzeit zu Laufen, im Idealfall unter 33 Minuten. Mit dieser Zeit rechnete ich mir auch Chancen aus, in die 1. Mannschaft des SSC Hanau Rodenbach zu kommen und so um den Titel in der Mannschaftswertung mitkämpfen zu können.

 

Bei bestem Laufwetter ging es mit Fabian, Solomon und Aaron zu gediegener elektronischer Musik in Richtung Eschwege.

 

Knapp 2 Stunden vor Rennstart kamen wir am "Stadion auf der Torwiese" an.

 

Bei der Besichtigung der ersten 2 Kilometer der Strecke stellte sich zu unserer Erleichterung heraus, dass die Strecke nicht, wie auf den Streckenprofilen gezeigt, wellig war.

Um 14:30 fiel der Startschuss zu unserem Rennen. Neben meinen 3 Mitfahrern liefen auch Thomas Seibert und Karsten Fischer um eine Platzierung  in der 1. Mannschaft vom SSC.

 

Das Tempo, in dem aus U18/20, Männern und Männern 30-45 bestehenden Feld war von Anfang an hoch. Die 3 Kilometer Marke passierte ich in der zweiten größeren Gruppe nach 9:45 Minuten. Bis zum Wendepunkt hatte ich zum Glück noch keine größeren Probleme mit dem teils starken Wind. Dies änderte sich allerdings schlagartig nach dem Wendepunkt, der nach 16:21 mit einer bereits dezimierten Gruppe passiert wurde. Die Gruppe mir Aaron und Solomon hatte zu diesem Zeitpunkt bereits eine Minute Vorsprung. Nach hinten konnte ich allerdings auf Karsten und Thomas auch ein kleines Loch reißen.

 

Ab Kilometer 6 ging der Kampf gegen den Wind und die Zeit los.

Bis Kilometer 8 schaffte ich es an der 6-köpfigen Verfolgergruppe dran zu bleiben und die Pace aufrecht zu erhalten. Dann wurde das Tempo allerdings noch einmal angezogen und ich musste abreißen lassen.

 

Die letzten 2 Kilometer waren hart zu laufen, aber ich schaffte es meinen 12. Gesamtrang zu verteidigen und erreichte nach 32:53 Minuten das Ziel.

 

Damit konnte ich meine Bestzeit unter 33 Minuten schrauben und mit dem Titel in der Mannschaftswertung meinen nächsten Hessischen Titel für dieses Jahr sichern. Mit einer Zeit von 1:34:29 Stunden in der Mannschaftswertung stehen wir auch auf nationaler Ebene weit vorne.

 

Unserer zweite Mannschaft erreichte einen starken 5. Platz aus 14 Mannschaften.

 

 

Insgesamt konnte der SSC Hanau Rodenbach wieder 9 Goldmedaillen gewinnen !

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Markus (Mittwoch, 29 März 2017 20:47)

    Herzlichen Glückwunsch zum Titel und der starken neuen Bestzeit!

  • #2

    Petro (Freitag, 31 März 2017 08:52)

    Starke Bilder

  • #3

    cichodajki (Montag, 04 September 2017 20:44)

    obwitymi

  • #4

    sex randki (Dienstag, 05 September 2017 12:37)

    kołczana

  • #5

    źródła (Freitag, 08 September 2017 19:08)

    Uniłowski

  • #6

    gej spotkania (Mittwoch, 13 September 2017 13:01)

    nierozgłoszony

  • #7

    seks telefony (Freitag, 20 Oktober 2017 15:17)

    Gniewomirostwo